[ Inhalt ] [ Materialien ] [ Links ] [ Startseite ] [ Impressum ]

Begriffsklärung Burg – Schloss

Was ist ein Schloss?

Ursprünglich ein in sich abgeschlossener Verteidigungsbereich (vor allem im 16. Jh.) oder eine unbefestigte Anlage. In der Zeit des Barock versteht man bei uns unter dem Wort Schloss eine repräsentative großzügige Anlage, die vor allem der Prunkentfaltung und dem luxuriösen Wohnen dient. Der Verteidigungsgedanke spielt dann keine Rolle mehr.

Schloss Tratzberg (um 1500)Schlösser liegen sehr oft in einer weiten Ebene oder auf einer weiten Erhöhung, können von ausgedehnten Gärten bzw. Parks und Wasseranlagen umgeben sein.

Grundsätzlich muss noch bemerkt werden, dass sich die Begriffe Burg und Schloss oft  überschneiden und die Grenzen fließend sind.

© TIBS! 2002